Faszien Distorsions Model

Schnelle Hilfe bei Schmerzen des Bewegungsapparates

FDM ist eine Methode zur gezielten und schnellen Behandlung von Störungen des Fasziensystems des Körpers. Es wurde von dem amerikanischen Osteopathen und Notfallmediziners Steven Typaldos D.O. entwickelt. Mit seiner Methode gelang es Ihm einigen Notfallpatienten sehr schnell zu helfen. Bei seine Tätigkeit als Mediziner entdeckte er, daß die Gestik vieler Patienten bei der Beschreibung der Lage und des Verlaufs ihrer Schmerzen sehr ähnlich ist. Aus seinen Erkenntnissen leitet er 6 Faszienfehlfunktionen ab und entwickelte auf der Basis einer speziellen Diagnostik spezifische Behandlungstechniken für diese Fehlfunktionen ab.

Die Körpersprache des Patienten leitet den Therapeuten, so dass die Therapie gezielt und schnell zum Erfolg führen kann. Mit FDM lassen sich viele Probleme des Bewegungsapparats gut behandeln.

Nach erfolgreicher Therapie ist eine weitere "Pflege" des Fasziensystems sehr sinnvoll. Dies kann über Faszientraining geschehen, z.B. mit einer sogenannten Faszienrolle und unter Anleitung in Faszienkursen.

TherapieRaum

Dirk Breitenbach 
Klein-Buchholzer Kirchweg 40
30659 Hannover
Tel 0511 6405773
Fax 0511 60046508

breitenbach@hannover-osteopathie.de 

 

Unsere Öffnungszeiten: Mo–Fr von 7–21 Uhr

Telefonzeiten: In der Regel Mo, Di und Do, Fr, von 9.00-14.00. Mi von 13.00-14.30. Außerhalb dieser Zeiten hilft Ihnen unser Telefonservice gerne weiter.