Osteopathie für Säuglinge und Kleinkinder

Vorsichtige Hände für die Kleinsten

Kinder Osteopathie

Häufiges oder dauerhaftes Schreien, Trinkprobleme, Koliken, Gereiztheit und schwer abzulegende Anspannung sind nur einige wenige Symptome und Leiden mit denen unsere Kleinsten ihre Eltern vor große Herausforderungen stellen.

Das größte Problem hierbei ist es, dass die ganz Kleinen uns nicht einfach sagen können was sie stört.

Hier ist es die Aufgabe der Osteopathie aus den Symptomen, einer gründlichen Anamnese und dem Gespräch mit den Eltern einen Behandlungsansatz zu finden und umzusetzen.

Wichtig sind je nach Problem, zum Beispiel der Verlauf der Schwangerschaft, die Entbindung und Entwicklung des Kindes.

Die osteopathische Behandlung von Säuglingen und Kindern ist eine eigene Disziplin der Osteopathie. Babys, Kleinkinder und Jugendliche sind noch mitten in der körperlichen Entwicklung. Muskeln, Gewebe und Knochen wachsen und verändern sich. Die Organe haben teilweise andere Größenverhältnisse und Funktionsweisen. Es sind erhebliche Unterschiede zum erwachsenen Körper.

Osteopathie für Säuglinge

Ein kleiner Überblick über mögliche Anwendungsgebiete

Es gibt eine Vielzahl möglicher Symptome und Leiden bei Säuglingen und Kleinkindern, bei denen die Osteopathie eine sehr hilfreiche Behandlung darstellen kann. Hier sehen Sie einen kleinen, unvollständigen Überblick über mögliche Anwendungsgebiete.

  • Blähungen und Bauchschmerzen bei Säuglingen
  • Gedeihstörungen, Trinkprobleme
  • „Schrei-babys“
  • „Dreimonatskoliken“
  • Regulationsstörungen; das Baby kann das Erlebte nicht gut verarbeiten und ist häufig aufgrund dessen überfordert/überreizt
  • Kinder und Säuglinge mit veränderter Bewegungsentwicklung und/oder sichtbaren Haltungsabweichungen
  • Kinder mit Konzentrationsstörungen
  • Schädelverformungen
  • Unruhige Kinder, die starke Nervosität aufweisen

Die Osteopathie kann wie bei Erwachsenen, auch für die Kleinsten und ihre Leiden eine sehr gute Alternative zur Schulmedizin sein.

Sehr wichtig ist für uns, in Kooperation mit der Schulmedizin zu stehen. Gerade bei Babys sollte nichts übersehen werden. Einige Probleme müssen auch vom Kinderarzt abgeklärt werden.

In so einem Fall sprechen wir das definitiv während der Behandlung an.

TherapieZeit

Startseite TherapieZeit Slider Osteopathie u. Naturheilkunde 
Klein-Buchholzer Kirchweg 30
Tel 0511 70052690
breitenbach@hannover-osteopathie.de