Gemeinwohl-Ökonomie

Wir haben als erste Praxis in Hannover eine GWÖ Bilanz erstellt

Unsere Gemeinwohl Matrix

Es gibt noch viel zu tun

Die Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) bezeichnet ein ethisches Wirtschaftssystem. Es soll auf Werten aufgebaut sein, die das Gemeinwohl, also ein gutes Leben für alle Menschen, fördern.
Rund 500 Unternehmen, vor allem im deutschsprachigen Raum, haben bereits eine GWÖ-Bilanz erstellt und von Auditoren überprüfen lassen. Anhand der Gemeinwohl-Matrix lässt sich erkennen, wie es um die Werte Menschenwürde, Solidarität und Gerechtigkeit, ökologische Nachhaltigkeit und Transparenz bestellt ist. Auch einige Regionen und Kommunen haben sich bereits der GWÖ verschrieben.
Im Jahr 2016 hat der Europäische Wirtschafts- und Sozialausschuss, eine beratende Einrichtung von Arbeitgeber-, Arbeitnehmerorganisationen und weiteren Interessengruppen, in einer Initiativstellungnahme dafür gestimmt, das GWÖ-Modell in den europäischen sowie in die einzelstaatlichen Rechtsrahmen zu integrieren.
Unser Zentrum für Osteopathie, Physiotherapie und Naturheilkunde „TherapieZeitRaum“ hat sich 2019 in den Prozess der Gemeinwohl-Bilanz begeben und Ende 2019 erhielten wir als erste Physiotherapie- und Osteopathiepraxis in Hannover das Zertifikat. Dieser Prozess ist mit dem Erhalt des Zertifikates nicht abgeschlossen. Die erstellte Gemeinwohl-Matrix zeigt uns die Bereiche, die wir weiter ntwickeln werden. Es gib noch viel zu tun und wir freuen uns einen kleinen Beitrag zum Gemeinwohl leisten zu können.

 

TherapieZeit

Dirk Breitenbach
Klein-Buchholzer Kirchweg 30
30659 Hannover
Tel 0511 70052690
Fax 0511 60046508

breitenbach@hannover-osteopathie.de

Unsere Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 07.00 - 21.00 Uhr

Telefonzeiten: In der Regel Montag bis Freitag von 09.00 - 14.00 Uhr. Außerhalb dieser Zeiten hilft Ihnen unser Telefonservice gerne weiter.